Suche
  • Matthias W. Kroll

Nichtzulassungsbeschwerde beim Bundessozialgericht zur Rentenversicherungspflicht der PT eingereicht

Heute haben wir für einen PT die Nichtzulassungsbeschwerde beim Bundessozialgericht eingereicht, um doch noch eine Befreiung des PT von der gesetzlichen Rentenversicherung zu erreichen, nachdem das Landessozialgericht Niedersachsen - Bremen mit einer fadenscheinigen Begründung das Urteil des Sozialgerichts Lüneburg aufgehoben und die Rentenversicherungspflicht des PT festgestellt hatte.


Ich werde zum Fortgang der Sache weiter berichten.


46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen